Gleitsichtbrille

sehen von Nah bis Fern

Eine Gleitsichtbrille ist die beste Möglichkeit die Alterssichtigkeit und eine Fernsichtigkeit mit nur einer Brille zu korrigieren.

Diese Hightech Mehrstärkengläser ermöglichen ein natürliches/angenehmes Sehen in allen Entfernungen. Durch eine Abstufung der Stärken vom Fern- bis zum Nahbereich erhält man einen gleitenden Übergang und somit stufenloses Sehen von der Ferne bis zur Nähe.

Der maximale Erfolg einer Gleitsichtbrille ist Abhängig von 5 Punkten:

  1. Die genaue Messung der Fehlsichtigkeit.
  2. Die genaue Ermittlung der Zentrier- und Fassungswerte in Bezug auf die anatomischen Gegebenheiten.
  3. Die Höhe der Fernwirkung des Brillenglases.
  4. Die Höhe des Nahzusatzes bzw. die Addition des Brillenglases
  5. Ein Hochwertiges Brillenglas.



Um Ihnen in all diesen Punkten den bestmöglichsten Service zu bieten, stehen uns als Gleitsichtglasexperte in unseren Räumen alle wichtigen Geräte zur Verfügung:

  • der DNEye Scanner zur Voruntersuchung und zur objektiven Messung für DNEye optimierten Gleitsichtläser für höchste Ansprüche
  • ein eigener Refraktionsraum zur exakten, subjektiven Messung der Sehstärke
  • der Impressionist, ein Videozentriersystem für die genaue Ermittlung der Zentrier- und Fassungswerte
  • Ein Tracer zur digitalen, formoptimierten Bestellung der Brillengläser
  • Um Gleitsichtgläser mit höchster Qualität anzubieten steht uns mit der Firma Rodenstock ein bewährter Partner zur Seite, der um die stetige Weiterentwicklung seiner Produkte bemüht ist.



Trotz der besten Gleitsichtbrille kommt es immer zu optischen Nebenwirkungen in den Randbereichen, welche zu einer meist kurzen Eingewöhnungszeit führen.

Für eine neue Gleitsichtbrille von Optikhaus Giesing und einer individuellen Beratung vereinbaren Sie gleich einen Termin bei Matthias Hadisaputro unter 089 / 69 21 745.